In Anbetracht der veränderten Lage im Hinblick auf die Verbreitung des Coronavirus hat sich der CSU- Kreisverband Landsberg am Lech dazu entschieden, alle noch anstehenden Info-Stände am Wahlwochenende (bspw. in Landsberg am Lech, Dießen am Ammersee, Schondorf am Ammersee, Penzing) abzusagen.

„Die Gesundheit unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger und unserer Mitglieder steht klar im Vordergrund“, so Kreisvorsitzender Michael Kießling, MdB über die Absage. Damit möchte die CSU ebenfalls dazu beitragen, eine noch schnellere Ausbreitung des Virus zu verhindern. „Es besteht die Möglichkeit, sich im Internet über die Kandidaten sowie die Themen der CSU zu informieren. Für die Landratswahl und die Wahl des Kreistags ist dies über www.LL-2020.de möglich“, so Kießling weiter. Für die einzelnen Gemeinden und die Stadt Landsberg am Lech kann die jeweilige Seite des Ortsverbandes bzw. der Kandidaten besucht werden.