Aktuelles
Mitteilungen, Fotos & Berichte


SEN-Union auf Erlebnistour

am 23.04.2018

CSU Kreissenioren-Union auf Erlebnistour bei Audi.                                                                                                       Wie entsteht ein Auto? Unter diesem Motto hatten die CSU Kreissenioren-Union und der CSU Ortsverband Utting / Finnig eine Produktionsbesichtigung bei Audi Ingolstadt organisiert. Dieses Angebot fand so viele Interessenten, Mitglieder und Gäste, dass bei weitem nicht alle für die Fahrt berücksichtigt werden konnten. Deshalb hat die Kreisseniorenunion eine zusätzliche Produktionsbesichtigung mit Audi arrangieren können, bei der weitere 40 Teilnehmer im Juni die wesentlichen Produktionsschritte in einer hochtechnisierten Fertigungsumgebung erleben können.
Die Teilnehmer wurden im Audi-Forum in Ingolstadt auch von unserem Landtagsabgeordneten Alex Dorow begrüßt, der selbst ganz begeistert war, mal die Produktion eines Premiumfahrzeuges hautnah zu erleben.                Anschließend erfuhren die Teilnehmer Wissenswertes über alle Audi-Standorte und über das Stammwerk Ingolstadt. Der folgende Rundgang gestaltete sich äußerst spannend, auch deshalb, weil viele der Teilnehmer sich bislang kein genaues Bild über den Produktionsprozess eines Automobils machen konnten.
Die Entstehung eines Autos beginnt bekanntlich im Karosseriebau mit dem Zusammenfügen der ersten Blechteile. Dabei erlebten die Teilnehmer das faszinierende Zusammenspiel der vielen Schweißroboter auf engstem Raum. Und alles gesteuert durch eine ausgeklügelte Technik. In weiteren Schritten wurden verschiedene Fügetechniken vorgestellt und die einzelnen Blechteile summierten sich immer mehr zu einer Autokarosserie. Ein weiteres Highlight war dann die sogenannte „Hochzeit“ bei der die Antriebsplattform und die Karosserie auf Hundertstel Millimeter genau zusammengefügt werden. Nun schaut alles schon nach einem Auto aus. Die nächsten Schritte folgen dann in der Endmontage, in der die einzelnen Baugruppen entsprechend den unterschiedlichen Kundenaufträgen zusammengefügt werden. Am Ende des Bandes steht ein brandneues Auto, und der spannende Augenblick folgt, wenn das Auto erstmalig erfolgreich gestartet wird.
Vor und nach der Führung hatten die Teilnehmer Gelegenheit, im Audi-Forum die Privatabholung und das Audi-Museum zu erleben. Im Restaurant konnten die Teilnehmer dann in ansprechender Atmosphäre kulinarische Freuden genießen und sich von der doch etwas anstrengenden Führung erholen.
Insgesamt ein erlebnisreicher und spannender Tag für die CSU Kreissenioren und ihren vielen Gästen.

Alle Artikel in Aktuelles


Weitere Artikel

Helfen Sie mit!

Um unsere Ziele zu erreichen, können wir Tatkräftige gut gebrauchen.