Aktuelles2019-03-11T14:06:45+01:00

Oktober 2019

Das Tafelsilber der CSU – 20 Jahre CSU-Kreissenioren-Union

Foto (v.L. n.r:. Heinz Haaf, Josf Loy, Manfred Niess, Dr.Thomas Goppel, Cordula Sohmen, Anton Asam (sitzend), Alfred Doll, Ilse Weiß, Michael Kießling) : Erol Hanci Das Tafelsilber der CSU“ - 20 Jahre CSU-Kreissenioren-Union Landsberg Eine große Zahl von Mitgliedern und prominenten Gästen konnte der Kreisvorsitzende der CSU-Seniorenunion Landsberg Heinz Haaf bei der Jubiläumsveranstaltung der Seniorenunion begrüßen. Staatsminister a.D. Dr. Thomas Goppel, der Präsident der Senioren Union Bayern, war ebenso der Einladung gefolgt wie Bundestagsabgeordneter und CSU-Kreisvorsitzender Michael Kießling, Landrat Thomas Eichinger, Bezirksrat Josef Loy sowie Bezirksrätin Ilse Weiß, Bezirksvorsitzende der Seniorenunion Oberbayern, Vertreter der CSU-Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise, für die Seniorenunion [...]

April 2019

SEN Besuch Oberammergau am 17.04.19

Im Jahr der 42. Passionsspiele nach Oberammergau Unter der Führung des Kreisvorsitzenden der Seniorenunion Heinz Haaf besuchten Mitglieder und Interessierte im Jahr der 42. Passionsspiele Oberammergau. Im Mittelpunkt standen der Besuch des Festspielhauses mit einer hoch interessanten Führung und ein Film über die Geschichte der Passionsspiele. Den Teilnehmern wurde deutlich, wie sehr die Passionsspiele das Leben des Passionsdorfs“ seit dem Gelübde im Jahr 1633 bestimmen. Den Abschluss der Informationsfahrt mit vielen Eindrücken und Einblicken bildete eine kleine Ortsrundfahrt. Unser Bild zeigt die Gruppe vor dem Festspielhaus.

SEN Jahreshauptversammlung am 03.04.2019

Hohes Lob für die Arbeit der Kreisseniorenunion – Heinz Haaf als erster Vorsitzender wiedergewählt Auf eine erfolgreiche Amtsperiode konnte der Vorsitzende der Kreisseniorenunion der CSU Heinz Haaf bei der Jahreshauptversammlung zurückblicken. Mit einem Zuwachs von 20 neuen Mitgliedern hat die Seniorenunion im Kreisverband die Zahl von 61 Mitgliedern erreicht. In seiner politischen Arbeit waren – so Haaf – zwei Leitgedanken entscheidend: Neben dem gesellschaftspolitischen Aspekt stand die notwendige Betreuung der Mitglieder im Vordergrund. Unter den elf Veranstaltungen fanden die Betriebsbesichtigung bei Audi in Ingolstadt und der Besuch beim Bayerischen Fernsehen, eine Diskussion zum Thema „Bayern – Deutschland – Europa“ sowie [...]

SEN Besuch der Abendschau am 11.03.2019

Ein Blick hinter die Kulissen der Abendschau Mehr als 50 Mitglieder und Gäste der CSU-Kreisseniorenunion Landsberg besuchten unter der Leitung des Kreisvorsitzenden der Seniorenunion Heinz Haaf das Bayerische Fernsehen in München-Freimann. Hautnah konnten sie erleben, wie die „Münchner Abendschau“ produziert wird. Im Anschluss an den Blick hinter die Kulissen beantwortete den Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Moderator der Abendschau Fragen zur Produktion und zur Sendung. Bei einem Glas Sekt fand eine überaus interessante Veranstaltung ihren Ausklang. (Foto: Rainer Schwarzer )

Februar 2019

SEN 100 Jahre Freistaat Bayern – Veranstaltung am 12.11.2018

Noch sechs Monate bis zur Europawahl100 Unter dieser Themenstellung diskutierten der ehemalige Stellv. Pressesprecher im Europäischen Parlament Michael Möhnle und Akademieleiter a. D. Rainer Schwarzer mit zahlreichen interessierten Teilnehmern unter der Leitung der für den Raum Landsberg zuständigen Regionalbeauftragten der Hanns-Seidel-Stiftung Kathrin Grabmeier. Heimat sei – so Schwarzer -ein schillernder Begriff, der ohne differenzierte Auseinandersetzung immer wieder Anlass zu Missverständnissen liefere. Eine rationale Betrachtung erfordere die Einbeziehung der räumlichen, der zeitlichen, der sozialen und der kulturellen Dimension. Dabei verbinden die meisten Deutschen nicht Kultur und Vaterland oder Europa, sondern Freunde, Familie und Geborgenheit mit dem Begriff Heimat – so die [...]

SEN/JU/MU Digitalisierung der Arbeit -Veranstaltung vom 09.11.2018

Digitalisierung der Arbeit – Chance und Gefahr CSU-Mittelstandsunion, JU Ammersee-Westufer und Kreisseniorenunion hatten im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe zur Digitalisierung mit Heidrun Hausen, der Personalleiterin der Firma Delo, und dem Geschäfstführer des Autohaues Tobias Schürer (Diessen) zwei prominente Unternehmer-Persönlichkeiten aus der Region eingeladen. Sie diskutierten mit den Zuhörern, darunter Staatsminister a.D. Dr. Thomas Goppel und MdL Ale Dorow, Auswirkungen der Digitalisierung auf Mitarbeiter und Unternehmensführung. Auch wenn Thomas Goppel unter Ethik-Gesichtspunkten den zunehmenden Einfluss der Maschine auf den Menschen beklagte, machten Hausen und Schürer deutlich, dass Angst und Abschottung schlechte Ratgeber seien. Digitalisierung, so Hausen, sei die nächste Stufe der industriellen [...]

September 2018

SEN Jahresausflug nach Nördlingen am 29.08.2018

Kreisseniorenunion in der alten Reichststadt Nördlingen Mit fast 50 Mitgliedern und Gästen fand der diesjährigen Jahresausflug der Kreisseniorenunion der CSU in die ehemalige Reichsstadt Nördlingen großen Zuspruch. Eine Stadtführung durch die mittelalterliche Altstadt mit ihren renovierten prachtvollen Häusern, ein Rundgang auf der vollständig erhaltenen Stadtmauer und ein Besuch des Bauernmuseums Maihingen waren die Höhepunkte eines interessanten Programms, das Vorstandsmitglied Schmidt mustergültig vorbereitet hatte und bei allen Teilnehmern großen Appetit auf die nächste Veranstaltung im Rahmen des Schwerpunkt-Programms Heimat machte: den Besuch der Bayerischen Landesausstellung. Unser Foto zeigt die Landsberger Gruppe bei ihrem Stadtrundgang. Bild: Heinz Haaf

SEN Sternfahrt – Erfahrungsaustausch als wertvolles Gut

Kreisseniorenunion Landsberg zu Besuch in Kloster Oberschönenfeld Der Erfahrungaustausch der Kreisseniorenunion Landsberg mit benachbarten Kreisverbänden aus Schwaben und Oberbayern kann auf eine lange Tradition zurückblicken. So trafen sich auch in diesem Jahr Mitglieder aus Landsberg mit Vertretern der benachbarten Kreisverbände in Kloster Oberschönenfeld, um Erfahrungen in der Seniorenpolitik auszutauschen und aktuelle politische Fragen im Vorfeld der Landtagswahl zu diskutieren. Eingeladen hatte zu der Veranstaltung der Bezirkstagspräsident von Schwaben Jürgen Reichert in die Zisterzienserinnenabtei Oberschönenfeld, die auch das schwäbische Volkskundemuseum beherbergt. Höhepunkte des Treffens waren die Besichtigung der Klosteranlage und der barocken Kirche sowie ein Vortrag des Landesvorsitzen der Seniorenunion Dr. [...]

Juli 2018

SEN/JU Jung Trifft Alt Veranstaltung am 29.06.2018

Jung und Alt- Hand in Hand oder jeder für sich in die Digitalisierung Ein Gedankenaustausch der Seniorenunion und der Jungen Union Mit dem Gedankenaustausch zwischen den Generationen zur Digitalisierung hatten die Veranstalter voll ins Schwarze getroffen. Das zeigte schon die große Zahl der Teilnehmer aus „Alt“ und Jung“ . So war der Raum beim Staudenwirt mit über 100 Leuten auch bis zum letzten Platz gefüllt. Für die große Anziehungskraft sorgte neben der Aktualität des Themas sicher auch die Teilnehme von Staatsminister Dr. Thomas Goppel und Erzabt Dr. Notger Wolf. Einig waren sich Jung und Alt, dass die Digitalisierung unser Leben [...]

SEN Eine weitere Gruppe besucht Audi am 11.Juni 2018

  CSU-Kreisseniorenunion bei AUDI Ingolstadt – Senioren sagen JA zu Welt von heute Wie entsteht ein Auto? Unter diesem Motto führte unter der Leitung ihres Vorsitzenden Hein Haaf die CSU-Kreisseniorenunion und der CSU-Ortsverband Finning für Mitglieder und Interessierte eine Produktionsbesichtigung bei Audi Ingolstadt durch. Die Nachfrage war allerdings beim ersten Termin so groß, dass ein zweiter Besuchstermin bei AUDI vereinbart werden musste. Für die Teilnehmer beider Termine war es ein spannendes Erlebnis, den Produktionsprozess eines Premiumfahrzeugs in allen Schritten hautnah zu erleben. Eine besondere Faszination bot war das Zusammenspiel der vielen Schweißroboter, das einen Einblick in die einzelnen Fertigungsschritte bis [...]

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein besseres Surferlebnis zu ermöglichen. In dem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Ok