Stichwahl: Fünfmal Schlussspurt mit Thomas Eichinger

Bevor es am Sonntag, 30. März, zur Stichwahl mit dem parteilosen Gegenkandidaten Markus Waserle kommt, gibt CSU-Landratskandidat Thomas Eichinger trotz seiner 48,30 Prozent im ersten Wahlgang noch einmal richtig Gas. Mit fünf Veranstaltungen innerhalb einer Woche versucht er Wähler zu erreichen, die bisher noch unentschlossen waren und deshalb vielleicht nicht zur Wahl gegangen sind.

2014-03-21T23:45:07+02:00Freitag, 21 März, 2014|
Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein besseres Surferlebnis zu ermöglichen. In dem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Ok